Liebe Mitglieder, Interessierte und Anwohner,

die Stadt Mannheim wird am Mittwoch, den 07.07.2021 von 17 – 19 Uhr Lärmmessungen im und um das Schützengelände herum vornehmen. Diese sollen die bestehende Zulassung des Schießanlage bestätigen und etwaigem Unmut von Anwohnern Fakten entgegenstellen.

Da auch die Lärmbelastung von Wettkämpfen wie beispielswesise die des IGN Schießes simuliert werden soll, sind alle Mitglieder eingeladen, sich einen Slot auf dem 50m oder 100m Stand während der zwei Stunden zu sichern. Bitte kontaktiert zwecks Absprache dafür unseren 1. Vorstand Alexander Kraft.

Geschossen wird also im Kaliber .22lr, .223 Remington, .308 Winchester, .357 Magnum – und alle anderen Exoten bis maximal 10mm.

Sonnige Grüße

Sebastian

P.S.: Weiterführende Informationen zum Thema Immissionsschutz der Stadt Mannheim findet Ihr unter diesem Link hier.